Barleber See 201861Outdoor-Karate

Von Bianca Walsleben

Für gewöhnlich gehen Karatekas in Hallen ihrem Sport nach, doch zu einem richtigen Sommertrainingslager gehört das Trainieren an der frischen Luft auf der Wiese mit dazu. Ebenso wie schönes Wetter. Damit konnte Petrus in diesem Jahr leider nicht aufwarten, sodass das Durchhaltevermögen der Teilnehmer des 19. Freizeit- und Trainingslagers am Barleber See herausgefordert wurde.

Als Ausrichter hatte sich der „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e. V. auf das nass-kühle Wetter eingestellt. Eine Halle wurde zur Sicherheit organisiert, doch die Karatekas aus Magdeburg, Barleben, Leipzig, Berlin, Hagen und Dessau sowie ihre drei Trainer, Mohammed Oussar, Christopher Krähnert und Stephan Walsleben, trotzten dem leichten Regen und machten den Rasen zu ihrem Dojo. In drei Gruppen wurden Freitagabend, Samstag- und Sonntagmorgen Kumite- und Kata-Fertigkeiten vertieft.  Dabei gingen die Senseis sowohl auf grundlegende Techniken ein, um die Ausführung und das Timing zu schulen, als auch auf weiterführende Methoden Angriffe abzuwehren und gemessen an der Vorgabe einer Kata zu agieren.Barleber See 201859 Nach den Einheiten konnten die 170 Karatekas, ihre mitgereisten Familien und Freunde individuell ihren Tag verbringen. Angebote präsentierte der HKC dazu zur Genüge. Vom Prellballturnier über diverse Workshops am Samstagnachmittag bis hin zum gemeinsamen Daumendrücken beim Public Viewing des Deutschland-Schweden-Spiels. Erfreut stellten die Organisatoren und Co-Trainer eine rege Teilnahme an besagten Workshops fest. Nachdem die Trommler des HKC, „Higashi Daiko“, unter Leitung von Sven Ernst eine kurze Darbietung ihres Könnens präsentierten, durften Interessierte sich selbst an den Taikos probieren.Barleber See 201821 Wer sich eher im Zweikampf außerhalb des Karate testen wollte, stieß zu den Übenden beim Kenjutsu Workshop. Hier gab Trainer Karsten Brödner einen Einblick in den Kampf mit einem japanischen Schwert.Barleber See 201815 Bereits traditionell gehört Tai Chi-Lehrer Martin Merkert vom HKC zum festen Team beim Sommerlager. Ausgestattet mit Tellern in jeder Hand verlangte er seiner Gruppe viel Geschick und Geduld beim Training ab. Das lockte im Verlauf der Einheit immer mehr Interessierte an, sodass die Reihen am Ende prall gefüllt mit begeisterten Sportlern waren. Ebenfalls fester Bestandteil ist eine Zumba- und Kaaebo-Einheit (Karate-Aerobic-Boxen) am Nachmittag. Hier wechselten sich Susan Wille und Bianca Walsleben mit ihrem Programm ab. In der Magdeburger Kaaebo-Gruppe sind neue Mitglieder herzlich willkommen sich auszuprobieren.Barleber See 201833 Der fünfte Schnupperkurs wurde von Jörg Thielen durchgeführt: Shoto Jutsu. Dieser Kampfsport orientiert sich an der straßentauglichen Selbstverteidigung. Mithilfe von Druckpunkten, Hebeln und Würfen wurde den bekannten Karate-Katas eine weitere Anwendungsebene verliehen.Barleber See 201843 Am späten Nachmittag hieß es dann noch für die 70 anwesenden Kinder „auf zur Schatzsuche“ – das gesamte Gelände musste mit erschwerten Bedingungen und Aufgaben nach dem Schatz abgesucht werden, bis er dann auch erfolgreich gefunden wurde.

Alle Teilnehmer waren nachhaltig beeindruckt. Wie auch vom gesamten Wochenende, der Versorgung, Unterbringung, sei es im Zelt, Bungalow oder Steinhaus, dem allabendlichen Lagerfeuer mit Musik und Stockbrot und der rundum gelungenen Organisation. Das war einzig durch die vielen freiwilligen Helfer möglich, die teilweise von morgens bis abends auf das Wohl aller bedacht waren. Den Abschluss bildete am Sonntagvormittag die Prüfungen.26 Karatekas präsentierten stolz am Ende des Sommerlagers ihre neue Gürtelfarbe. Mit ihrer Unterstützung wird das Jubiläumslager im nächsten Jahr mindestens ebenso erfolgreich.

Barleber See 20183Barleber See 201830Barleber See 201850

Auszeichnungen

"Großer Stern des Sports" 2004
in Bronze - 1. Platz
in Silber - 3. Platz

"Großer Stern des Sports" 2007
Stern in Bronze

Gütesiegel

  sportprogesundheitsiegel praeventionPlusPunkt Gesundheitfamilienfreundilcher Sportverein

djkb hf pos smallLogo DKV mit Text Kopie

Kontakt halten

Go to top