Ein Weihnachtsfest beim HKC

Von Bianca Walsleben

Gut einhundertzwanzig Mitglieder des HKC und deren

Familienangehörige sid am 09. Dezember der Einladung zur Weihnachtsfeier gefolgt.

In diesem Jahr war der Veranstaltungsort wieder die Aula der École Grundschule in Barleben. Nach einem Resümee des vergangenen Jahres durch die Vorsitzende Claudia Walsleben wurde gemeinsam mit einem Weihnachtslied der Abend eingeläutet und das Buffet eröffnet. Neben der Ehrung der erfolgreichsten Sportler des Jahres 2017 wurden anlässlich des zwanzigjährigen Vereinsjubiläums die Mitglieder der ersten Stunde ausgezeichnet. Zu ihnen zählen: Claudia Walsleben, Stephan Walsleben, Burkhart Medger, Marco Truxa, Sebastian Borstel und bei der Feier leider verhindert Karen Ruhbaum, Christian Heinrich und Michael Schmeling. Das Jubiläum nahmen sich Antonia Lubner-Schmidt und Celina Kreutz ebenfalls zum Thema und präsentierten einen in Eigenregie produzierten Kurzfilm, in dem Mitglieder des HKC zu Wort kamen und sich für die schöne Zeit bedankten. Eine großartige Geste der beiden Mädels und ein großes Dankeschön für diese Mühen. Neben all diesen Highlights durften sich die Feierwütigen auch in diesem Jahr wieder auf eine Tombola freuen. Allerdings war ein gezogenes Los noch keine Gewinngarantie. Die Wichtelpäckchen mussten nämlich in einem Wettbewerb der Losgewinner errungen werden. Ob nun Faltkünste, Tischtennisfertigkeiten oder Quizduelle, an Unterhaltung wurde viel geboten. Der Abend gipfelte dann im ausgelassen feiern auf der Tanzfläche, wo sich Mitglieder aus allen Gruppen des „Hatsuun Jindo“ begegneten.

Auszeichnungen

"Großer Stern des Sports" 2004
in Bronze - 1. Platz
in Silber - 3. Platz

"Großer Stern des Sports" 2007
Stern in Bronze

Gütesiegel

  sportprogesundheitsiegel praeventionPlusPunkt Gesundheitfamilienfreundilcher Sportverein

djkb hf pos smallLogo DKV mit Text Kopie

Kontakt halten

Go to top