Schon lange haben sich unsere Taikos auf den 27. +28.082017 gefreut. Denn da fand in Uelzen das erste Taikofestival statt.

18 Mitglieder unserer Taiko Gruppe(Higashi Daiko) des HKC Magdeburg-Barleben e.V. machten sich voller Vorfreude auf ein schönes Wochenende auf den Weg. Und sie wurden nicht enttäuscht.

Die Tischlerei Simonsen aus Uelzen hatte dieses Event mit sehr viel Herzblut vorbereitet und es geschafft die Creme der Taikoszene Deutschlands dafür zu gewinnen.

Die Tischlerei ist nicht nur Deutschland berühmt für ihre sehr guten Trommeln, die alle in Handarbeit hergestellt werden.

Auch wir konnten uns über die hervorragende Fachkenntnisse und Qualität der Werkstatt bei einem Workshop März 2014 überzeugen. Unsere „ Higashi Daikos“ spielen heute immer noch mit großer Freude auf den Trommeln die wir damals gebaut haben.

Mit 9 Workshops in der Zeit von 10-17Uhr fing das Taikofestival an. Unsere Taikos nutzten diese Angebote rege aus, um Stile, Techniken und Stücke von anderen Gruppen kennenzulernen und sich auszutauschen.

Ab 18Uhr ging es kurz in die Unterkunft und anschließend ab 20.15Uhr zeigten alle Workshop-Leiter mit ihren eigenen Gruppen was sie drauf haben. Das waren schon Konzerte der Spitzenklasse aber noch einen drauf setzten die Gäste aus Belgien um Grete Moortgat. Diese Gruppe gehört zu den Spitzenformationen Europas! Dies war nichts für schwache Herzen. Die Jabelmannhalle in Uelzen hatte förmlich gebebt. Eine geballte Ladung an Energie und Lebensfreude ergriff Alle im Saal. Gegen 23:30 Uhr war Schluss, aber die Rhythmen schlugen in uns weiter. Es gab danach noch viel zu erzählen. Am nächsten Tag ging es dann noch zum Tag der offenen Tür in die Tischlerei Simonsen, wo man sich alles über Taikobau ansehen und gerne auch genauer einweisen lassen konnte. Die die nicht beim Workshop dabei waren, sahen zum ersten Mal wie man eine Trommel baut und wie sie funktionieren. Es war ein höchst Interessanter und auch lehrreicher Besuch.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Herrn Simonsen für das gelungene Wochenende bedanken.

Beim nächsten Mal sind wir bestimmt wieder dabei.

Auszeichnungen

"Großer Stern des Sports" 2004
in Bronze - 1. Platz
in Silber - 3. Platz

"Großer Stern des Sports" 2007
Stern in Bronze

Gütesiegel

 Sportverein RGB sportprogesundheitsiegel praeventionPlusPunkt Gesundheit

Kontakt halten

Go to top