×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/phocagallery/k-img_5358.jpg'

Schon lange haben sich unsere Taikos auf den 27. +28.082017 gefreut. Denn da fand in Uelzen das erste Taikofestival statt.

18 Mitglieder unserer Taiko Gruppe(Higashi Daiko) des HKC Magdeburg-Barleben e.V. machten sich voller Vorfreude auf ein schönes Wochenende auf den Weg. Und sie wurden nicht enttäuscht.

Weiterlesen: „Higashi Daikos“ beim 1.Taikofestival in Uelzen dabei

Karatekas auf großer Fahrt

Von Juliana Hoppe und Bianca Walsleben

Vom 28. Juni bis 03. Juli hatte eine kleine Delegation des HKC Magdeburg-Barleben e.V. die Ehre, den Bürgermeister von Barleben, Herrn Keindorff,  zu begleiten, und somit am Austausch mit der Partnerstadt Notre Dame D'oé in Frankreich teilzunehmen. Diesmal lag der Fokus der Veranstaltung auf der Einweihung des neuen Rathauses und der "Barleber Straße", zur Feier des zehnjährigen Jubiläums des Partnerschaftsvertrags.

Weiterlesen: Karatekas auf großer Fahrt

Am 19.05.2017 wurde in der Grundschule „Am Grenzweg“ das 20-Jährige Schuljubiläum gefeiert.

Weiterlesen: Vorführung Grundschule "Am Grenzweg"

„Ni-Ju Nen“ – seit 20 Jahren auf dem Weg des Karate-Do

Von Bianca Walsleben

Anlässlich seines zwanzigjährigen Bestehens, hatte es sich der „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e.V. zur Aufgabe gemacht, Karatekas zusammen zu bringen und ihnen ein großartiges Event zu bieten: Einen Lehrgang in hochkarätiger und bislang einmaliger Konstellation – der „Ni-Ju Nen“.

Weiterlesen: „Ni-Ju Nen“ – seit 20 Jahren auf dem Weg des Karate-Do

19 Unternehmen folgten der Einladung des Bürgermeisters der Gemeinde Barleben zum 47. Unternehmerfrühstück. Das Besondere war, dass es dieses Mal über die Gemeindegrenzen hinaus nach Magdeburg ging. Weiterlesen: HKC Gastgeber des Unternehmerfrühstücks der Gemeinde Barleben

Geballte Kompetenz auf allen Gebieten

Von Bianca Walsleben

Über die Jahre zur Tradition geworden, findet im November der sogenannte Herbstlehrgang des „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e.V. mit Sensei Stephan Walsleben statt. In diesem Jahr holte dieser sich fachkundige Unterstützung: Kata-Spezialist Davor Vranjes.

Weiterlesen: Geballte Kompetenz auf allen Gebieten

Japanische und finnische Eindrücke beim 9. Berlin Special

Von Bianca Walsleben

Zum 9. Berlin Special vom 01. - 03. Oktober reisten vom „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg sechs Karatekas an. Eingeladene Trainer waren Tatsuya Naka (7. Dan JKA-Instructor, Tokyo/Japan) und Risto Kiiskilä (6. Dan DJKB-Instructor, Deutschland/Finnland). Insgesamt durften die Veranstalter circa 300 Teilnehmer aus Deutschland, Polen, Schweden und anderen europäischen Ländern willkommen heißen.

Weiterlesen: Japanische und finnische Eindrücke beim 9. Berlin Special

HKC-Trainer auf Weiterbildungsmission

Von Bianca Walsleben

Die Trainer des „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e.V. verteilten sich am Wochenende des 10. und 11. September 2016 auf drei Veranstaltungen. Zum einen fuhren vier Vertreter des Vereins zum Lehrgang mit Shinji Akita nach Hannover, zum anderen besuchte eine kleine Delegation den DKV-Tag in Magdeburg und Last but not Least nahm Sensei Stephan Walsleben mit zwei weiteren Trainern des HKC am zweiten DJKB-Dojoleitertag und Instructorlehrgang in Rotenburg bei Bremen teil.

Weiterlesen: HKC-Trainer auf Weiterbildungsmission

Risto Kiiskilä zu Gast in Magdeburg – wenn vertraute Techniken neu gesehen werden

Von Bianca Walsleben

Der Versuchung des schönen Wetters wiederstanden am 03. September 2016 knapp 150 Karatekas und begaben sich in die Sporthalle der Grundschule „Am Grenzweg“ in Magdeburg, um bei DJKB-Instructor Risto Kiiskilä zu trainieren. Der „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e.V. als Gastgeber war über den regen Zulauf sehr erfreut und bot mit den modernen Räumlichkeiten, der grünen Außenanlage und der Pausenversorgung den passenden Rahmen.

Weiterlesen: Risto Kiiskilä zu Gast in Magdeburg – wenn vertraute Techniken neu gesehen werden

Die erste große Prüfung

Pünktlich zum neuen Schuljahr sind die ABC-Schützen wieder überall zu sehen. Die Ranzen geschnürt, geht es auf den Weg in die Schule und damit in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt. Dieses Großereignis hat sich der HKC als magische Grenze erwählt, um den Übergang von der sportlichen Früherziehung in der Wichtelgruppe, in die Kinder-Karategruppe zu markieren.

Weiterlesen: Die erste große Prüfung

Gasshuku – das internationale Treffen der Karatekas in Konstanz

Von Bianca Walsleben

Zum alljährlichen größten Karatetreffen in Deutschland, dem Gasshuku, reisten in diesem Jahr fünf Vertreter des „Hatsuun Jindo“ Karate-Club Magdeburg-Barleben e.V. Weiterlesen: Gasshuku – das internationale Treffen der Karatekas in Konstanz

Seite 1 von 3

Auszeichnungen

"Großer Stern des Sports" 2004
in Bronze - 1. Platz
in Silber - 3. Platz

"Großer Stern des Sports" 2007
Stern in Bronze

Otto-Kampagne

Ottokampagne Ottokampagne

 

Kontakt halten

Go to top